Back to blog

7 Tipps für Backlinks

4. März 2012 - Posted in Allgemein , Blog , SEO Posted by:

Tags: , , , , ,

Um im Suchmaschinen-Ranking erfolgreich zu werden bedarf es einiger Faktoren. Dazu gehören auch die Backlinks eines Blogs. Heute stelle ich 10 einfachte Tipps vor um an Backlinks zu kommen.

Das Social-Web nutzen

Damit gute Artikel des Blogs überhaupt die Welt erreichen kann man eine Facebook/G+ Seite erstellen. Außerdem gibt es News-Portale wie yigg und webnews. Diese Portale stellen auch Voting-Buttons zum einbinden bereit.

RSS-Feed nutzen

Der RSS-Feed bzw. die Leser des Feeds können auch Backlinks erzeugen. Wer einen RSS Button einbindet oder auf den Feed hinweist kann seine Feed-Leserschaft so leicht steigern.

Kommentare

Ein Blogger sollte auch den Kontakt zu anderen Bloggern aufbauen. Oft werden in anderen Blogs auch Kommentare geschrieben. Hier kann man gute Backlinks erzeugen. Jedoch sollte das Kommentar auch konstruktiv sein, sonst besteht die Gefahr, dass das Kommentar entfernt wird. Mehr zu Kommentaren und deren Umgang.

Gastartikel

www

Bild von {a href="http://www.flickr.com/photos/28288673@N07/"}ivanpw{/a}

Oft bieten größere Websites/Blogs die Möglichkeit einen Gastartikel zu veröffentlichen. Wenn ein Gastartikel erfolgreich ist, bekommt der eigenen Blog oft eine Menge Aufmerksamkeit.

Feedback

Wer sein Feedback über andere preisgibt der bekommt öfter mal einen Backlink

Auf aktuelle Themen reagieren

Immer mal wieder gibt es heftige Diskussionen im Web wie in den letzten Wochen in der WordPress-Community. Hier kann man sich mit einem Artikel der Diskussion anschließen oder darüber berichten.

Werbung

In den letzten Jahren sind viele Textlink-Marktplätze wie teliad entstanden. Hier kann man für wenig Geld Linkplätze in anderen Blogs kaufen und bekommt so Backlinks.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *