Back to blog

Google stellt Android 4.1 „Jelly Bean“ vor

27. Juni 2012 - Posted in Allgemein , Android Posted by:

Tags: , , , , , , , ,

Es ist wieder soweit. Die diesjährige Google I/O hat begonnen. An diese wurden viele Erwartungen gestellt. Am Anfang der I/O wurde Android 4.1 vorgestellt. Nachfolgend alle neuen Features von Android 4.1:

  • Project Butter
    „Project Butter“ soll für eine bessere Performance und eine Optimierung für neue Prozessoren sorgen
  • Homescreen-Optimierung
    Widgets lassen sich nun besser und einfacher platzieren
  • Neue Spracheingabe
    Die Spracheingabe von Android ist sehr praktisch. Jedoch funktioniert sie (wie Apples Siri) nur mit einer Internetverbindung – bis jetzt. Dies wurde nun geändert und sie funktioniert nun auch offline.
  • Veränderte Kamera
    Die Kamera-App wurde verbessert. Die Verarbeitungszeit und die Ansicht der Bilder wurde verbessert.
  • Benachrichtigungen
    Die Benachrichtigungsleiste wurde überarbeitet. So ist es nun möglich verpasste anrufe sofort in der Benachrichtigungsleiste zurückzurufen.
  • Google Now
    Hierbei handelt es sich um eine intelligente Suchfunktion welche unter anderen die Zeit und die Position des Nutzers mit berücksichtigt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *